BLOG


07.11.2017

Gleich 3 Hunde haben den etwas weiteren Weg auf sich genommen, denn unsere zwei Wohnorte trennen knapp 70 km, darum gab es ein Treffen in der Mitte der Strecke.


Zwei der drei waren der junge Hovawart Elwood, der Herzenshund von Carola ist und die etwas ältere Dame Shila!

Der junge Rüde hat sich so toll präsentiert und seinen tollen Charakter gezeigt! Die liebe Hündin ist das perfekte Gegenstück zu dem quirligen Junghund!



31.10.2017

Wow, was eine Resonanz! An Helloween war es soweit, mein erster "Dogwalk by Dein Lieblingsfoto" hat stattgefunden.

 

Was ist das überhaupt?

Bei einem schönen Spaziergang habe ich eine Gruppe, an diesem Tag waren es 13 Hunde, mit meiner Kamera begleitet und Portraits aber auch Freilaufbilder gemacht. 


Die friedliche Hundegruppe hatte mit dem Wetter Glück, denn ein schöner Herbsttag machte unsere Gassirunde perfekt. Die Hunde waren alle so lieb miteinander, viel gespielt, toll posiert!

 

Danke an alle Teilnehmer und die Hunde, es war ein toller Ausflug! <3



30.10.2017

Dafür, dass es eine halbe Stunde vor dem Shooting noch gestürmt und wie aus Kübeln geregnet hat, war es danach umso schöner! Mit Sonnenschein und ohne Regen war es ein toller Nachmittag zum fotografieren.

 


Das Shooting mit Sabine, Lena und den zwei Vierbeinern Dafy und Snooky war einfach klasse. Es hat nicht nur viel Sapß gemacht, sondern es sind auch noch so viele tolle Lieblingsfotos entstanden! 



30.10.2017

Gianna und ihre zwei Vierbeiner haben ein Herbstshooting bei mir gebucht. Nachdem der erste Termin leider ins Wasser gefallen ist waren wir umso glücklicher, so ein tolles Herbstwetter zu haben.


Den kleinen Zwergen waren so süß und haben gemodelt wie kleine Profis, dafür, dass es wirklich sehr kalt war und windig.



14.10.2017

Etwas ganz besonderes, denn hier geht es nicht nur um die Trauung von Daniela und Sven, sondern es ging auch um die Taufe der gemeinsamen Tochter Lia! <3


Soviel Liebe, schöne Momente, Zeit zum lachen und dann auch noch traumhaftes Wetter! Ein wunderbarer Tag!



10.10.2017

Wenn man ihn so sieht will man gar nicht glauben, was der für Pfeffer unter der Haube hat! Die Woche hat der hübsche Wallach Charly von Eva gezeigt wie fotogen er ist.

 

Bei den Portraits war er wirklich super aufmerksam und beim Freilauf hat er dann richtig los gelegt. Beeindruckend, wenn so ein Koloss richtig Gas gibt.



10.10.2017

Schlechtes Wetter? Nicht für uns!
Für uns war es nämlich perfekt, als Nicola und ich spontan ein Portraitshooting vereinbart haben. Die Location hatte ich im Kopf, das Kleid noch unbenutzt und Nicola gut gelaunt - das musste gut werden!

 

Mal davon abgesehen, dass ich zwischendurch mit meinen Gummistiefeln im Morast stecken geblieben bin (die Outtakes davon gab es schon auf Instagram und heute früh auf meiner Facebookseite zu sehen), ist die Ausbeute riesig und ich weiß mal wieder nicht, was ich zuerst zeigen soll!

Danke Nicola für den spaßigen Abend, deine unkomplizierte Art und für eine tolle Erweiterung meines Portfolios!



06.10.2017

Heute möchte ich euch mal eine Homepage zeigen, für die ich vor einigen Wochen Bilder gemacht habe. Für den Internetauftritt wurden aussagekräftige Fotos benötigt.

Nachdem Katrin und ihr Mann eigene Pferde haben, waren die Models natürlich schnell gefunden und ich durfte sie bei einer Behandlung fotografisch begleiten. Danach ging es zum Shooting auf die große Weide und wir haben es sogar geschafft, alle Pferde auf ein Bild zu bekommen - was wirklich nicht so einfach war.

 

Schaut doch mal vorbei, vielleicht bist du ja auch noch auf der Suche nach einer guten Osteopathin:
www.pferdeosteopathie-hamer.de

 



29.9.2017

Schon alleine der Name ist doch einfach nur süß oder? Ich liebe ja die Bilder, wo das Pferd mir direkt in die Kamera schaut!

Die hübsche Maus hat sich gestern von ihrer besten Seite gezeigt und war so lieb beim Shooting. Ganz vertraut blieb sie auch frei bei ihrer Besitzerin Steffi, machte uns ganz leicht tolle Fotos von den Zwei zu machen!

 

Doch nicht nur die hübsche Ponystute durfte vor meine Kamera, auch sein Kumpel Gusti von Sabine war mit dabei. Ich freu mich schon auch ein Bild von dem großen Schwarzen zu zeigen!

 



29.9.2017

Eigentlich waren die Fotos vor dem schwarzen Hintergrund gar nicht geplant. Als die Mädels noch mit Sachen packen und umziehen beschäftigt waren, habe ich ich das ausgenutzt und am Eingang der kleinen Maschienenhalle mit meiner Kamera drauf gehalten. Hättet ihr gedacht, dass man, vor Maschinen und unter einem Rolltor stehend, solche Bilder machen kann?

 

Von Gusti mit Sabine und ihrer Reitbeteiligung Nina haben wir noch viele weitere Fotos gemacht, diese gibt es bald zu sehen!

 



23.9.2017

Was eine Stimmung, wir hatten so Glück! Die letzten 2 Minuten hat sich doch tatsächlich noch eine rote Abendsonne gezeigt.

Am Samstag war ich zum Familien-Babybauch-Ponyshooting bei Steffi, Peter, Ronja dem Pony und dem Bauchzwerg, man war das schön! Absolutes Zauberlicht zum Beginn und dann haben sich nochmal ein paar Wolken davor geschoben... Wir waren eigentlich schon fertig und hatten alles im Kasten, als sich eine knallrote Sonne gezeigt hat!

 

Dann musste alles schnell gehen, Pony nochmal schnell geschnappt und wir wurden mit traumhaften Bildern belohnt! Zum Abschluss durfte Ronja zu den anderen Pferden galoppieren - doch erst hat die Stute für mich noch eine Ehrenrunde gedreht und mich mit diesem tollen Bild verabschiedet! Mega!



15.9.2017

Martha hat sich schon lange Bilder von ihrer Tochter Lea, dem Hund O(u)mi und der schönen Stute Redrose gewünscht. Umso mehr haben wir uns gefreut noch ein Stückchen Heide gefunden zu haben und das Wetter hat auch noch mitgespielt.

 

Bald wird es noch mehr Bilder von dem Trio zu sehen geben!



11.9.2017

Ein Pferd ohne Reiter ist immer ein Pferd.
Ein Reiter ohne Pferd nur ein Mensch
(Stanislaw Jerzy Lec)

 

Karin und ihr Wallach Bueno standen schon öfter vor meiner Kamera. Diesmal hatten wir uns für Reibilder im Grünen entschieden und es war die richtige Entscheidung! Das Wetter war perfekt und Bueno hat seine Power gezeigt.



11.9.2017

Julia und ihr Freund Lukas sind schon viele Jahre zusammen, doch ein gemeinsames Fotoshooting haben sie bislang noch nicht gehabt. Das musste sich ändern fand Julia und hat ihrem Liebsten ein Gutschein mit einem Paarshooting geschenkt.

 

Julia hat sich für die Fotos die schöne Heide ausgesucht, leider war der erste Termin ins Wasser gefallen, sodass wir noch einmal verschieben mussten. Hier hatten wir mehr Glück und konnten bei Sonnenschein schon früh am Morgen fotografieren.



02.9.2017

Die letzte Zeit durfte ich soviele schöne Momente festhalten, darunter auch dieses Brautpaar!

Da ich die letzten Monate doch einige Hochzeiten fotografiert habe, konnte ich eine ganz andere Art der Fotografie kennenlernen und auch lieben! So viele Stunden verbringt man mit dem Brautpaar an dem vielleicht wichtigsten Tag ihres Lebens! So viel Emotionen, Spaß und tolle Leute!

 

Das Shooting am Hochzeitstag von Julia und Thomas war wirklich toll und am Schluss sind die zwei noch in den eiskalten Bach gestiegen... Danke, dass ihr auch mir soviel Freude bereitet habt!



29.8.2017

Die kleine Bella und ihr großer Freund Lillienstein, liebevoll auch Lilly genannt. Der hübsche Wallach passt so gut auf die kleine Maus auf, das ist einfach unbeschrebilich süß!

 

Eigentlich wollte ihre Mama Romy ganz "normale" Kinderbilder machen, doch die Kleine hatte andere Pläne. Spielen mit dem Kumpel auf dem Spielplatz macht ja auch mehr Spaß als Bilder machen. Also haben wir kurzerhand umdisponiert, zum Glück war der Stall nur wenige Minuten entfernt und hat uns diese wunderschönen Bilder beschert!



28.8.2017

Isabella und Tischa, das war ein wunderbares Shooting! Die Tochter von Daniela hat sich so viel Mühe gegeben für das Shooting. Ein tolles Kleid mitgebracht, die Stute Tischa richtig toll rausgeputzt, sogar Glitzer in der Mähne aufgetragen. Ich war begeistert!

 

Die Stute war wirklich so ruhig und ein absolutes Verlasspferd. Isabella konnte sich sogar mit ihrem tollen Kleid auf sie setzen, ohne dass wir irgendwelche Bedenken haben mussten (natürlich an der Longe gesichert). Die Ergebnisse sprechen doch für sich, ich bin selber ganz aus dem Häuschen!



20.08.2017

Ein absolutes Herzensprojekt, gemeinsam mit vielen tollen Menschen - letzte Woche war es endlich soweit!

Wer meine Seite schon länger verfolgt weiß, Amelie von Blütenrausch und ich treffen uns in regelmäßigen Abständen um ein blumiges Fotoshooting zu machen. Diesmal konnten wir noch Simone von Simones Schnittstelle und Bianca Schubert von Schmuckatelier Sterntaler dazugewinnen!

Unsere hübschen Models Eva und Anne fanden sich schon früh bei Amelie zu Hause ein und Simone machte sich gleich ans Werk. Wunderschöne Frisuren und ein tolles Make-up rundeten das schlichte Outfit ab. Die schönen Haarkränze von Amelie passten perfekt ins Haar und zum Schluss wurde noch der selbst geschmiedete Schmuck von Bianca angelegt. Die Mädels waren nun bereit um von mir fotografiert zu werden.

 

Die Location war nicht weit und wir haben schnell losgelegt, denn trotz der immer wieder durchscheinenden Sonne war es doch ganz schön windig und frisch. Unsere Models waren tapfer und haben sich als perfekt für das Motto gezeigt. Es sind so viele schöne Lieblingsfotos entstanden und die Zwei sahen einfach traumhaft aus!

Vielen Dank für all die Mühe und Zeit, den Spaß und die Freude welche dieses Projekt gebracht hat!

Models: Eva und Anne
Haare und Make-up: Simones Schnittstelle
Schmuck: Schmuckatelier Sterntaler
Blumenschmuck: Blütenrausch
Fotografie: Dein Lieblingsfoto - Franziska Banck



17.08.2017

Was ein schöne Ausflug, denn diesmal durfte ich mein eigenes Pferd Jimmy mit der lieben Julia ablichten. <3

Seit diesem Jahr reitet sie ihn 2x die Woche und die Zwei sind mitlerweile ein richtig gutes Team geworden. Ich bin wirklich froh, so einen lieben Menschen für mein Pferd gefunden zu haben!

 

 

Zudem durfte ich noch Amelie und ihre Tessa fotografieren. Die Hündin ist eine kleine Zwergpudeldame und ein kleiner Wirbelwind.



14.08.2017

Diese süße Stute namens Ronja habe ich mit ihrer noch jungen Besitzerin Annalena besuchen dürfen und ich sag euch die Zwei waren einfach nur toll miteinander.

 

Annalena hat sich soviel Mühe gemacht, viele schöne Outfits mitgebracht und sogar Blümenkränze!



04.08.2017

Die Liebe von Kindern ist ehrlich, rein, und unverblendet! <3

 

Wenn man die Zwei anschaut, muss man einfach lächeln. Sie strahlen soviel Liebe und Herzlichkeit aus! Die kleine Hazel zieht einen sofort in ihren Bann, ich bin immernoch total überwältigt wie man so süß sein kann!

 

Das Fohlen ist vor 6 Wochen auf dem Erlebnishof Lindenhof geboren und der ganze Stolz der Familie! Sie ist so freundlich und neugierig. Ein Küsschen habe ich auch schon von ihr bekommen.

 

Die Stute wächst in einem tollen Aktivstall in einer großen gemischten Herde auf und alle kümmern sich rührend um sie. Ich bin sehr gespannt wie sie sich entwickelt, die besten Voraussetzungen sind auf jeden Fall gegeben.



01.08.2017

Wenn man diese Bilder sieht wird man nicht denken, wie schwierig es doch war, dass die Hübsche Aventura auch zeigt, was in ihr steckt. Wir haben einiges probiert, doch selbst das Pferdewiehern auf dem Handy hat nicht genutzt, sie war nur an dem Gras interessiert. Doch ihre Besitzerin Anna-Maria hatte zum Glück einen großen Spiegel dabei und als wir den ausgepackt haben, hat Aventura den Hengst in ihr gezeigt! WOW!

 

Außenrum wurde es immer dunkler und es begann zu tröpfeln. Schnell noch die letzten Bilder machen, da hat es auch schon geblitzt... Gerade im Stall angekommen, wurde es richtig laut und ungemütlich, ein riesiges Gewitter zog über uns hinweg.

Alles in allem hatten wir einfach nur Glück, dass wir das Wetter noch ausnutzen konnten, schöne Fotos im Kasten hatten und alle waren glücklich mit dem Ergebnis! Ich hoffe euch gefällt das Bild von ihr auch so gut wie mir, einfach ein tolles Pferd!



31.07.2017

280 Tage, so lange dauert eine Schwangerschaft und eine wunderschöne Erfahrung für jede werdende Mutter. Vor kurzem durfte ich Bettina fotografieren, schon bald wird ihr Kind geboren und ein neuer Lebensabschnitt beginnt.

 

Nach einem kurzen Aufstieg, bot uns das Walberla eine wunderbare Aussicht, strahlender Sonnenschein und nur wenige Wolken machten es perfekt.

Ich wünsche euch alles erdenklich Gute für die kommende, aufregende und einmalige Zeit!



30.07.2017

Am Sonntag war nicht nur die Taufe von Niclas, nein auch sein 1. Geburtstag! Die stolzen Eltern haben das Shooting geschenkt bekommen und wir haben nicht nur schöne Fotos mit Mama und Papa gemacht, sondern auch mit der ganzen Familie.

 

Es war ein so schöner Termin, denn ich bin so herzlich empfangen worden! Da ich bereits die Hochzeit von Kathrin's Schwester fotografiert habe, kannte ich auch bereits den Rest der Gäste.



23.07.2017

"Die wertvollsten Erinnerungen sammelt man zu zweit."

Vor einem Jahr haben Sabine und ihr Marcel sich das "Ja-Wort" gegeben und darum haben wir an ihrem Hochzeitstag ein schönes Paarshooting im Steinbruch gemacht. Hier schon einmal ein kleiner Auschnitt daraus, denn die Zwei haben sich ins Zeug gelegt und wirklich schick gemacht!

 

Besondere Momente festhalten, das ist ein Wunsch bei meinen Shootings. Ich möchte den Menschen ein bleibendes Andenken schaffen.

Den Termin im Steinbruch haben wir am Hochzeitstag von den beiden gemacht. Ihr Lieblingsfoto haben sie bereits auf Leinwand drucken lassen - für mich ein großes Lob!



22.07.2017

Der große Tag von der zukünftigen Braut Gina steht kurz bevor, da ist die Überraschung der Mädels einfach perfekt gewesen!

 

Nach dem Brunch stand ich im Garten und die Braut hatte noch keine Ahnung was wir vorhaben. Schnell noch eine Flasche Sekt gepackt, dann ging es auch schon los an die Wunschlocation gleich ums Eck!

 

 

Eine lustige Truppe und ein lustiges Gruppenshooting, für mich als Fotografin einfach ein toller Termin!

 

Wir haben ganz verschiedene lustige Fotos gemacht und die Braut konnte schon einmal für ihr Brautshooting üben, denn wir haben auch ein paar Highlightbilder von ihr gemacht.

 

Wie ich im Nachgang gehört habe war die Feier noch bis spät in die Nacht und es war ein gelungener Tag!



01.07.2017

Eine Hochzeit fotografieren und dann noch eine Ganztagsreportage - ich habe es mir ehrlich gesagt lange nicht zugetraut. Zum Glück bin ich über meinen Schatten gesprungen!

 

Eine Traumhochzeit vom "getting ready" bis hin zur ausgelassenen Feier, Julia und Patrick durfte ich im Juli den ganzen Tag begleiten.

 

Früh um 10 Uhr hat mich Julia bei sich in Fürth empfangen, die Mädels vom Friseurteam waren schon fleißig am werkeln. Die Brautmutter, Schwester und beste Freundin wuselten gemeinsam durch das Wohnzimmer. Mittendrin die Tochter Lara und ihr Cousin Niclas! Die Stimmung war gut, die Zeit zum Glück großzügig bemessen. Es sind Bilder vom Stylen, Make up, dem bunten Treiben, den kleinen Details und dem tollen Kleid entstanden.

Dann ging es auch schon los zur Kirche, das geschmückte Cabrio parkte pünktlich vor der Kirche und die aufgeregte wunderschöne Braut stieg aus dem Auto.

 

Eine emotionale Trauung, in der mich mein Kollege von Jochen Ehrmann Photography unterstützt hat, war wunderschön und wurde von tollen Sängern unterstrichen. Natürlich sagten beide "Ja" und der Kuss besiegelte das Glück. Draussen vor der Kirche warteten schon die Spaliersteher vom Reitstall in dem Julia ihr Pferd untergestellt hat. Die Freude war riesig und die Gratulationen schienen kein Ende zu finden.

 

Das Brautpaarshooting konnten wir auf der Cadolzburg machen und es war wirklich eine traumhafte Kulisse. Mit einer großen Auswahl an klassischen und auch lustigen Fotos haben wir uns in der Feierlocation eingefunden und dort wurden noch die letzten Gruppenbilder gemacht.

 

Die Feier war emotional aber auch lustig, die Spiele actiongeladen und der Hochzeitstanz romanisch wie man es sich für so eine Hochzeit wünscht!

 

Alles in allem einfach eine absolute TRAUMHOCHZEIT! Danke, dass ich ein Teil eures Tages sein durfte!



29.6.2017

Wenn ein großer Geburtstag ins Haus steht, soll es ein ganz besonderes Geschenk sein! Dies dachte sich auch Judith, als sie ihrem Schwiegervater in spe zum Ehrentag schöne Erinnerungen von ihren Liebsten Hunden von mir machen ließ.

 

Flocke und Rambo haben es uns nicht so einfach gemacht, denn die zwei Stallhunde halten nicht viel von Leckerlies und still sitzen. Doch mit Einsatz von Judith und etwas Geduld, haben wir am Ende tolle Bilder gehabt und einen glücklichen Hundebesitzer als er seine Fotos in den Händen gehalten hat.



28.6.2017

Bereits über 2 Jahre ist das letzte Shooting mit der schönen Stute Rubi schon her. Seitdem ist viel passiert und ich bin froh, dass Christina sich wieder für mich und meinen Stil entschieden hat.

Es war schon lustig, da saßen wir in Christinas Auto, kurz vor 15 Uhr, es regnete wie aus Eimern. Leichte Enttäuschung machte sich breit, denn sie hatte sich schon sehr auf das Shooting gefreut. Doch es zeigte sich, manchmal muss man einfach etwas  Geduld haben und mit etwas Glück, schoben sich die dicken Wolken in die andere Richtung und die Sonne kam zum Vorschein.

 

Es war ein lustiges Shooting, denn die Stute war so entspannt, die stand wie eine eins! Nur kucken wollte sie nicht so wirklich - also mussten alle Geheimwaffen ausgepackt werden. Bei der suche auf Youtube nach ein bisschen Pferdewiehern schaltete sich ausversehen die Kindermusik meiner Tochter an und siehe da, das Pferd schaute! Also versuchen die Kamera beim Lachen ruhig halten und drauf halen! So hatten wir schnell ganz viele tolle Fotos im Kasten!



21.06.2017

Zum Geburtstag hat Lena von ihrem Liebsten ein tollen Gutschein geschenkt bekommen - ein gemeinsames Fotoshooting

 

Trotz der großen Hitze, im Schatten ging ein angenehmer Wind und wir wurden mit tollem Licht belohnt. Ob im Wald, gemütlich auf dem Steg oder unter den Bäumen am See, es gab soviele schöne Stellen um zu fotografieren.



15.06.2017

Es war schon irgendwie lustig, als ich mit dem Paar in der Abendrobe früh um 9 Uhr gemeinsam durch den Fürther Stadtpark geshootet habe. Für den Wunsch, ein Fotoshooting im Kleid und Frack haben wir diese coole Brücke ausgesucht.

 

Marie und ihr Freund Philipp sahen einfach klasse aus und haben auch auf dem "Tanzparkett" gezeigt, was sie können. Auf meiner Facebookseite könnt ihr hiervon auch ein Bild sehen.



05.06.2017

 

Heute war es soweit, denn endlich konnte ich ein Pferd im Steinbruch fotografieren. Genauer genommen war es Lady Syndira von Nicola. ♥

 

Schon lange habe ich davon geträumt, in dieser Location zu shooten und als ich Nicola davon erzählt habe, konnte ich sie gleich dafür begeistern. Also sind wir früh gemeinsam ihre Stute abholen gefahren und weiter dann in den Steinbruch. Zum Glück war dieser gut mit dem Hänger zu erreichen und voll bepackt mit Klamotten, Pferdesachen und natürlich meiner Kamera sind wir hinunter in die Grube gewandert.

 

 

Dira war flott unterwegs aber absolut souverän als wir einem knallorangen Zelt auf unserem Weg begegenet sind. Als "Buschpferd" ist sie einiges gewohnt und hat sich auch von dem Klopfen einiger Fossilienjägern nicht aus der Ruhe bringen lassen. Neugierig hat sie gehorcht und ich hab mich noch einmal mehr gefreut, dieses tolle Pferd vor meiner Kamera zu haben.

 

Wir haben viele schöne Stellen gefunden, einige Klamottenwechsel gemacht und hatten sehr schnell eine große Auswahl an Lieblingsfotos! Ich freue mich schon wenn ich euch die kommenden Tage auch die gemeinsamen Bilder von Nicola und ihrer Stute zeigen kann.

 

Danke nochmal an Nicola und ihre Mama, die den tollen Ausflug mit mir gemacht haben! Es hat soviel Spaß gemacht!